Green River Industrie Co., Ltd.

Einer der führenden Schädlingsbekämpfungsmittelhersteller und -lieferanten in China.

Sales & Support
Referenzen
Select Language
English
French
German
Italian
Russian
Spanish
Portuguese
Dutch
Greek
Japanese
Korean
Arabic
StartseiteProdukteHerbizide

Methyl- Selektivherbizide Tribenuron/Metsulfuron 101200-48-0/74223-64-6

Zertifizierungen
Green River ist eine sehr seriöse Firma, schneller Versand und gute Qualität, das wichtigste ist konkurrenzfähige Preise.

—— James Jakess

Green River haben sehr prefessional degign Ausdrücke, haben immer nette Entwürfe, die unser Marketing führen können, unsere Landwirte sehr wie die Waren von Green River

—— Ali Alabadi

Wir haben Geschäft mit Green River seit 2006, wir erhöhen unsere Quantität jedes Jahr, beide von uns wachsen schnell getätigt. Thks Green River.

—— Ahmed Mohammed.

Ich bin online Chat Jetzt

Methyl- Selektivherbizide Tribenuron/Metsulfuron 101200-48-0/74223-64-6

Großes Bild : Methyl- Selektivherbizide Tribenuron/Metsulfuron 101200-48-0/74223-64-6

Produktdetails:

Herkunftsort: China
Markenname: Greenriver
Zertifizierung: SGS, C/O, FORM A,

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: 1000KGs/Liters
Preis: Negotiation
Verpackung Informationen: Gemäß des Antrags der Kunden
Lieferzeit: In ungefähr 2-3 Wochen, als Auftrag bestätigte
Zahlungsbedingungen: T-/Tanzahlung oder unwiderrufliches L/C am Anblick
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 120MT jährlich
Ausführliche Produkt-Beschreibung

 

Methyl- Selektivherbizide Tribenuron/Metsulfuron 101200-48-0/74223-64-6

 

 

Beschreibung:

 

Selektiv, Nachauflaufherbizid, fungierend hauptsächlich durch Blatt- Aufnahme, mit wenigem oder keinem Boden

Tätigkeit. Symptome der Chlorose erscheinen in betroffenen Unkräutern in Tage mit Nekrose und Todoccu

Ring nach 10-25 Tagen unter optimalen Bedingungen.

Biochemie beeinflußt empfindliche Unkräuter durch Hemmung des Enzymacetolactat Synthase (AL

S). Hemmung von ALS führt zu die schnelle Einstellung der Zellteilung und des folgenden Wachstum processe

s in den Anlagen. Modus der Aktion selektiv, Nachauflaufherbizid, fungierend hauptsächlich durch Blatt- u

ptake, mit weniger oder keiner Bodentätigkeit. Symptome der Chlorose erscheinen in betroffenen Unkräutern in Tage mit

Nekrose und Tod, die nach 10-25 Tagen unter optimalen Bedingungen auftreten. Gebrauchs-Nachauflauf c

ontrol von breitblättrigen Unkräutern im Getreide erntet, einschließlich Weizen, Gerste, Hafer, Roggen und Triticum, an

7.5-30 g/ha. Formulierung schreibt TB; WG. Vorgewählte Produkte: „Drücken Sie“ aus (USA) (Du Pont); 'Gransta

r (Europa) (Du Pont); „Zeiger“ (Deutschland) (Du Pont); „Oscar“ (Vapco); „Rapid“ (Rotam); Mischungen: '

Segeltuches (+ metsulfuron-methyl+ thifensulfuron-Methyl-) (Du Pont).

 

 

Schnelles Detail:

 

Produktname: Tribenuron-Methyl- 222g/kg + Metsulfuron-Methyl- 111g/kg WDG

Schädlingsbekämpfungsmittelkategorie: Herbizid

CAS-NR.: 101200-48-0; 74223-64-6

MF: C15H17N5O6S; C14H15N5O6S

Reinheit: 222g/kg+111g/kg WDG

Auftritt (TC): Elfenbeinfarbenes Pulver

Auftritt (33.3%WDG): Elfenbeinfarbenes Körnchen

Markenname: Green River gemäß des Kundenantrags.

 

 

Anwendung:

 

Biochemie beeinflußt empfindliche Unkräuter durch Hemmung des Enzymacetolactat Synthase (AL

S). Hemmung von ALS führt zu die schnelle Einstellung der Zellteilung und des folgenden Wachstum processe

s in den Anlagen. Modus der Aktion selektiv, Nachauflaufherbizid, fungierend hauptsächlich durch Blatt- hohes

Nehmen, mit weniger oder keiner Bodentätigkeit. Symptome der Chlorose erscheinen in betroffenen Unkräutern in Tage mit Ne

crosis und Tod, die nach 10-25 Tagen unter optimalen Bedingungen auftreten. Gebrauchs-Nachauflauf contr

ol von breitblättrigen Unkräutern im Getreide erntet, einschließlich Weizen, Gerste, Hafer, Roggen und Triticum, bei 7.5-30

g/ha. Formulierung schreibt TB; WG. Vorgewählte Produkte: „Drücken Sie“ aus (USA) (Du Pont); „Granstar“ (Europ

e) (Du Pont); „Zeiger“ (Deutschland) (Du Pont); „Oscar“ (Vapco); „Rapid“ (Rotam); Mischungen: „Segeltuch“ (+ metsulfuron-methyl+ thifensulfuron-Methyl-) (Du Pont)

 

Spezifikationen:

 

Wirkstoff
Allgemeiner Name: Tribenuron-Methyl- 222gkg + Metsulfuron-Methyl- 111gkg WDG
Chemischer Name:

Methyl 2 [[[[(4-methoxy-6-methyl-1,3,5-triazin-2-yl)

methylamino] Amino] sulfonyl] Benzoat Karbonyls]

Schädlingsbekämpfungsmittelkategorie: Herbizid
Kein CAS: 101200-48-0; 74223-64-6
Molekulare Formel: C15H17N5O6S; C14H15N5O6S

Strukturformel:

Methyl- Selektivherbizide Tribenuron/Metsulfuron 101200-48-0/74223-64-6Methyl- Selektivherbizide Tribenuron/Metsulfuron 101200-48-0/74223-64-6
Eigenschaften

Elfenbeinfarbenes powder.with ein geringfügiges scharfes odour.M.p.142oC.V.p.5.2*10-5mPa (25oC) S.g/destiny1.46 (20oC). In Wasser 0,005 (pH) .2.04 (pH7), 18,3 (pH9) (alle in g/l, 20oC). In acetone3.91*104 Acetonitril 4.64*104, Ethylacetat 1.63*104, Nheptan 1.63*104, Nheptan 20,8, Methanol 2.59*103 (alle in mg/l, in 20oC).

Bilden Sie farblose Kristalle; (Technologie, elfenbeinfarbener Körper, mit einem schwachen Ester ähnlichen Geruch). M.p. 162 OC V.p. 3,3? 10-7 logP mPa (25oC) KOW = 0,018 (pH 7, 25 OC) Henry 4,5? 10-11 PA m3 mol-1 (pH 7, Wasserlöslichkeit 25oC S.g. /density 1,447 (20oC) 0,548 (pH 5), 2,79 (pH 7), 213 (pH 9) (alle in g/l, in 25oC). In Hexan 5,84? 10-1, Ethylacetat 1,11? 104, Methanol 7,63? 103, Aceton 3,7? 104, Dichloromethan 1,32? 105, Toluol 1,24? 103 (alle in mg/l, 25oC. Stabilität Photolytically-Stall. Hydrolyse DT50 (25 OC), 22 d (pH 5), Stall (pH 7 und 9). pKa 3,8 (20oC)

Modus der Aktion: Selektiv, Nachauflaufherbizid, fungierend hauptsächlich durch Blatt- Aufnahme, mit weniger oder keiner Bodentätigkeit. Symptome der Chlorose erscheinen in betroffenen Unkräutern in Tage mit der Nekrose und Tod, die nach 10-25 Tagen unter optimalen Bedingungen auftreten.

Giftigkeit:

 

Mündlich: Akutes Mund-LD50 für mg/kg der Ratten >5000.

Haut und Auge: Akutes perkutanes LD50 für mg/kg der Kaninchen >5000. Nicht-irritierend enthäuten und Augen (Kaninchen). Milde, sensibilisierend zur Haut (Meerschweinchenmaximierungstest), aber ein Hautsensibilisierungsrisiko zu den Menschen nicht wahrscheinlich sein.

Einatmung: LC50 (4 h) für mg-/lluft der Ratten >5.0.

 

Formulierungs-Spezifikation
Produktname: Tribenuron-Methyl- 222g/kg + Metsulfuron-Methyl- 111g/kg WDG
Einzelteile Standard
Auftritt Elfenbeinfarbenes Körnchen
Cotent von Tribenuron-Methyl- ≥222g/kg
Inhalt von Metsulfuron-Methyl- ≥111g/kg
Wasser ≤0.5%
pH 5.0-9.0
Wetability 20s maximal
Suspensibility 70% Minute
Hitzelagerstabilität Qualifiziert

 

Greenriver Industry Co., Ltd.

Ansprechpartner: Mr. Alson Luo

Telefon:86-755-83489786

Faxen:86-755-83489787

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns

(0 / 3000)
Copyright © 2014 - 2019 greenrivercn.com. All rights reserved.