Green River Industrie Co., Ltd.

Einer der führenden Schädlingsbekämpfungsmittelhersteller und -lieferanten in China.

Sales & Support
Referenzen
Select Language
English
French
German
Italian
Russian
Spanish
Portuguese
Dutch
Greek
Japanese
Korean
Arabic
StartseiteProdukteFungizide

83657-24-3 Difenoconazole-Fungizid für Orchideen, Rasen, Sämlinge, Trauben

Zertifizierungen
Gute Qualität Insektenvertilgungsmittel zum Verkauf Gute Qualität Herbizide zum Verkauf
Green River ist eine sehr seriöse Firma, schneller Versand und gute Qualität, das wichtigste ist konkurrenzfähige Preise.

—— James Jakess

Green River haben sehr prefessional degign Ausdrücke, haben immer nette Entwürfe, die unser Marketing führen können, unsere Landwirte sehr wie die Waren von Green River

—— Ali Alabadi

Wir haben Geschäft mit Green River seit 2006, wir erhöhen unsere Quantität jedes Jahr, beide von uns wachsen schnell getätigt. Thks Green River.

—— Ahmed Mohammed.

Ich bin online Chat Jetzt

83657-24-3 Difenoconazole-Fungizid für Orchideen, Rasen, Sämlinge, Trauben

Großes Bild : 83657-24-3 Difenoconazole-Fungizid für Orchideen, Rasen, Sämlinge, Trauben

Produktdetails:

Herkunftsort: China
Markenname: Greenriver
Zertifizierung: SGS, C/O, FORM A,

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: 1000KGs/Liters
Preis: Negotiation
Verpackung Informationen: Gemäß des Antrags der Kunden
Lieferzeit: In ungefähr 2-3 Wochen, als Auftrag bestätigte
Zahlungsbedingungen: T-/Tanzahlung oder unwiderrufliches L/C am Anblick
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 6000tons jährlich
Ausführliche Produkt-Beschreibung

 

83657-24-3 Difenoconazole-Fungizid für Orchideen, Rasen, Sämlinge, Trauben

 

 

Beschreibung:

 

Difenoconazole ist ein Körperfungizid, kein cas ist 83657-24-3, mit MF: C15H17Cl2N3O,

mit vorbeugender und heilender Aktion. Es ist eine Art Körperfungizid mit einem neuen breiten Spektrum

Tätigkeit, welche die Ertrag- und Erntequalität durch Blatt- Anwendungs- oder Samenbehandlung schützt. Stellt zur Verfügung

langlebige vorbeugende und heilende Tätigkeit gegen Schlauchpilze, Basidienpilze und

Deuteromycete, s einschließlich Alternaria, Ascochyta, Cercospora, Cercosporidium, Colletotrichum,

Guignardia, Mycosphaerella, Phoma, Ramularia, Rhizoctonia, Septoria, Uncinula, Venturia spp., Erysiphaceae, Uredinales und einige Samen-getragene Krankheitserreger. Verwendet gegen Krankheitskomplexe

in den Trauben Kernobst, Steinobst, Kartoffeln, Zuckerrübe, Raps, Banane, Getreide, Reis, Soja

Bohnen, Ornamentals und verschiedene Gemüseernten, bei 30-125 g/ha. Verwendet als Samenbehandlung gegen

eine Strecke der Krankheitserreger im Weizen und in der Gerste, bei 3-24 g/100 Kilogramm dem Samen. Phytotoxizität im Weizen, frühe Blatt- Anwendungen in Wachstumsstadien 29-42 verursachte möglicherweise, in bestimmten Umständen, bleichsüchtige Aufdeckung von Blättern,

aber dieses hat keinen Effekt auf Ertrag.

 

Schnelles Detail:

 

Produktname: Difenoconazole 25%EC

Schädlingsbekämpfungsmittelkategorie: Fungizid

CAS-NR.: 83657-24-3

MF: C15H17Cl2N3O

Reinheit: 25%EC

Auftritt (TC): Weißes Pulver

Auftritt (25%EC): Hellgelb zur hellbraunen transparenten Flüssigkeit

Markenname: Green River gemäß des Kundenantrags.

 

 

Anwendungen:

 

Körperfungizid mit einer neuen Tätigkeit des breiten Spektrums, welche die Ertrag- und Erntequalität durch Blatt- Anwendungs- oder Samenbehandlung schützt. Stellt langlebige vorbeugende und heilende Tätigkeit gegen zur Verfügung

Schlauchpilze, Basidienpilze und Deuteromycete, s einschließlich Alternaria, Ascochyta, Cercospora, Cercosporidium, Colletotrichum, Guignardia, Mycosphaerella, Phoma, Ramularia, Rhizoctonia,

Septoria, Uncinula, Venturia spp., Erysiphaceae, Uredinales und einige Samen-getragene Krankheitserreger.

Verwendet gegen Krankheitskomplexe in den Trauben, Kernobst, Steinobst, Kartoffeln, Zuckerrübe, Ölsaat

Raub, Banane, Getreide, Reis, Sojabohnen, Ornamentals und verschiedene Gemüseernten, bei 30-125 g/ha.

Verwendet als Samenbehandlung gegen eine Strecke der Krankheitserreger im Weizen und in der Gerste, bei 3-24 g/100 Kilogramm dem Samen. Phytotoxizität im Weizen, frühe Blatt- Anwendungen in Wachstumsstadien 29-42 verursachte, in bestimmten Umständen, bleichsüchtige Aufdeckung von Blättern, aber diese hat keinen Effekt auf Ertrag.

 

 

Spezifikationen:

 

Wirkstoff
Allgemeiner Name: difenoconazole
Chemischer Name: 1 [2 [4 (4-chlorophenoxy) - 2-chlorophenyl] - 4-methyl-1,3-dioxolan-2-ylmethyl] - 1H-1,2,4-triazole
Schädlingsbekämpfungsmittel-Kategorie: Fungizid
Kein CAS: 83657-24-3
Molekulare Formel: C15H17Cl2N3O

Strukturformel:

83657-24-3 Difenoconazole-Fungizid für Orchideen, Rasen, Sämlinge, Trauben
Eigenschaften

Auftritt: Weißer Kristall.

Schmelzpunkt: 134-156°C.

Dampf-Druck: 0.9mPa (20°C).

Stabilität: Lösliches im Wasser 4.1mg/L an 25°C, im Methanol 95g/kg, im Xylen 14g/kg, im Aceton 95g/kg, im Hexan 700mg/kg an 23°C.

Modus der Aktion: Körperfungizid mit vorbeugender und heilender Aktion. Absorbiert durch die Blätter, mit acropetal und starker translaminar Versetzung.

Giftigkeit:

 

Akutes Mund-MÜNDLICHLD50 für Ratten 1453, mg/kg der Maus >2000. Haut und Auge akutes perkutanes LD50 für mg/kg der Kaninchen >2013. Nicht reizend zu den Augen und zur Haut (Kaninchen). Nicht-Sensibilisierung zur Haut (Meerschweinchen). Einatmung LC50 (4 h) für Ratten ³ 3300 Luft mg/m3. NOEL (2 y) für Ratten 1,0 mg/kg b.w täglich; (1,5 y) für Mäuse 4,7 mg/kg b.w täglich; (1 y) für Hunde 3,4 mg/kg b.w täglich. Mg/kg b.w Fluglageanzeigers 0,01. Anderes nicht teratogenes oder mutagen. Gefahr Giftigkeitsklasse WHO-(a.i.) EC-III (R22)

 

Formulierungs-Spezifikation
Produktname: Difenoconazole 25%EC
Einzelteile Standard
Auftritt Hellgelb zur hellbraunen transparenten Flüssigkeit
Inhalt von a.i, % ≥25
Wasser, % ≤0.5
Säure (berechnet durch H2SO4), % ≤0.3
Emulsionsstabilität Qualifiziert

 

 

Greenriver Industry Co., Ltd.

Ansprechpartner: Mr. Alson Luo

Telefon:86-755-83489786

Faxen:86-755-83489787

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns

(0 / 3000)
Copyright © 2014 - 2019 greenrivercn.com. All rights reserved.